READING

50 bis 250 Euro Zuschuss für Apple Watch

Krankenversicherungen entdecken Fitnesstracker

50 bis 250 Euro Zuschuss für Apple Watch

© Apple (Screenshot)

Gleich zwei Krankenversicherungen bieten ihren Versicherten künftig einen Zuschuss zur Apple Watch. Mit dem Wearable können die Träger zum Beispiel Herzfrequenz, Streckenlänge, Höhenmeter, Geschwindigkeit und Kalorienverbrauch erfassen.

Anzeige
Banner not found

Die AOK Nordost bezuschusst Versicherte, die sich eine Apple Watch oder ein vergleichbares Wearable kaufen, mit 50 Euro. Voraussetzung ist eine Teilnahme an dem Programm „AOK-Gesundheitskonto“.

Bald könnte auch die Techniker Krankenkasse (TK) mit einem ähnlichen Angebot locken: Wer am Bonusprogramm der Techniker Krankenkasse (TK) teilnimmt, kann bis zu 250 Euro Zuschuss zu einer Gesundheitsleistung – wie der Apple Watch – erhalten. Allerdings muss das Bundesversicherungsamt noch zustimmen.

Die Apple Watch kostet zwischen 399 Euro 1.249 Euro.



Ähnliche Artikel

Verhaltensforscher untersuchen Konflikte im OP
Streitkultur im OP: Ärzte sind auch nur Affen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *

INSTAGRAM
Sei live dabei!